Wofür stehen wir?

 

Die Familienmediation konzentriert sich auf die Beziehungen innerhalb einer Familie. Die Mitglieder uneses Mediationsteams wissen aus ihrer Erfahrung, dass jede große Veränderung innerhalb einer Familie (z. B. Scheidung, Verteilung von Eigentum, Tod, Verteilung der Erbschaft ...) Angst, Ungewissheit und Stress verursacht. Aber es muss nicht so sein. Wir denken, dass jeder Anspruch auf ein glückliches und erfülltes Leben hat. Wir glauben also, dass wir durch unser umfassendes Vermittlungs-Wissen unseren Kunden bewusst machen und Sie in ihren Bemühungen unterstützen können, die erwähnten Situationen mit positiver Einstellung zu vrarbeiten. Für uns ist es dann ein Erfolg, wenn unsere Klienten mit bedeutenden Lebenänderungen mit unserer Unterstützung fertig werden und weiterhin ein erfolgreiches und glückliches Leben führen.

 

Wie arbeiten wir?

Familienmediation setzt das Mediationsverfahren so ein, dass es die Familienmitglieder um einen Tisch setzt und friedliche, ruhige und qualitative Gespräche initiiert. Für einige Familien ist dies die erste Möglichkeit, ruhig miteinander zu sprechen, mit Hilfe eines Mediators oder einer Mediatorin, der bzw. die das Gespräch fachmännisch moderieren.

 

Was machen wir?

In der Rolle des Mediatonsanwalts vertretten und führen wir unsere Kunden durch Mediationsverfahren, wo mit Unterstützung durch einen Mediator bzw. eine Mediatorin (beim Gericht, Mediationszentrum, Privat Mediator usw.) die Familienmitglieder eine Lösung ihrer Meinungsverschiedenheiten suchen, Mangel an Verständnis beseitigen und Konflikte (im Bereich: Ehe - Scheidung - Vermögen - Nachlass) bearbeiten. Ziel ist es, Beschlüsse für ein gutes Zusammenleben aller Familienmitglieder zu erreichen.

____________________________________________________________________________

Interview RAin Cikac, Mediation als Beruf, Modra, Slovakia 2018.pdf

ICC Mediation Week, Paris

Interview RAin Cikac, Mediation, Modra, Slovakia 2018

Mediation in Business_Vlatka Cikač

Mediation in Familien-Unternehmertum

Ms. Cikac LEPCA

ZSEM ROSS school 2015

ZSEM Michigan negotiation